Dienstag, 15. November 2016

Marinierte Hähnchenteile

Diesmal habe ich es mir ganz einfach gemacht. Für die Marinade habe ich einen Rub (American Style) mit etwas Öl angerührt. Damit habe ich die Hähnchenteile eingepinselt. Das Ganze über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Am Folgetag auf dem Grill durchgaren und fertig.

Die Hähnchenteile sind knusprig und angenehm würzig. Probiert es einfach mal aus. Aber achtet auf die Flammenbildung, sonst sind die Teile schnell schwarz.

Viel Spaß am Grill und lasst es euch schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten