Mittwoch, 28. Juni 2017

Chicken-Cheese-Sandwich mit Paprika und Lauchzwiebeln

Ich habe schon lange nicht mehr die Pfanne geschwungen. Also Seitenbrenner an und los:

Für 3 (diese Zahl wiederholt sich jetzt mehrfach) Portionen 3 Hähnchenbrustfilets in schmale Streifen schneiden. Das Gleiche sollte auch mit 3 Spitzpaprikas passieren. Jetzt noch 3 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und schon kann die Pfanne mit dem Fleisch auf den Brenner. Das Fleisch gut anbraten. Jetzt die Paprikastreifen und die Lachzwiebelröllchen hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas BBQ-Gewürz nach eigenem Geschmack würzen.
Kurz vor Schluss noch einen ordentlichen Zacken Kräuterbutter dazu geben und alles gut vermischen.

Als nächstes geht es den 6 Vollkorntoastscheiben an den Kragen. Zunächst jeweils eine Seite schön braun auf dem Grill anrösten, dann wenden. Auf 3 Scheiben den Mix aus Fleisch, Paprika und Lauch geben und eine Scheibe Cheddar darüber legen. Beim anbräunen der anderen Toastseiten den Deckel des Grills schließen, damit der Käse schön schmelzen kann.

Sind alle Scheiben ausreichend gebräunt und der Käse geschmolzen, kann der Deckel drauf und alles gegessen werden.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten