Sonntag, 9. April 2017

Ajvar-Suppe aus dem Dutch Oven

Ein letztes Mal den Dutch Oven genutzt. Ab jetzt wird wieder bis in den Herbst hinein richtig gegrillt. Heute gab es aber nochmal eine Suppe aus dem türkisch-arabischen Raum.

Für 12 Portionen müssen 2,5 kg Rinderhack krümelig mit einer großen, in Würfel geschnittenen Zwiebel angebraten werden. Das Ganze dann mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen und 500 ml Sweet-Chillisauce unterrühren. Jetzt kommen ca. 650 ml (2 Gläser) von dem für die Suppe Namen gebenden Ajvar und 400 g Kräuterschmelzkäse dazu. Alles auf dem Grill bei mittlerer Hitze gut durchkochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Gelegentlich umrühren. Nach ca. 30 Minuten sollte sie Suppe servierbereit sein.

Wer es schärfer mag, kann mit einer anderen Chillisauce oder scharfen Ajvar nachbessern.

Dazu passen Sesambrötchen oder (wie fast zu allem) ein leckeres Fladenbrot.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten