Freitag, 13. Januar 2017

Schnetzeltopf aus dem Dutch Oven

Wenn es draußen kalt ist, der Wind den Regen über Lippe treibt und vom Winter, trotz Ankündigung, keine Spur zu sehen ist, dann wärmt ein leckeres Süppchen aus dem Dutch Oven schön durch.

Für  8 - 10 Portionen 2 Stangen Lauch in Ringe schneiden. Je eine rote, gelbe und grüne Paprika in Würfel schneiden. 500 g Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
Ca. 1 Kg Schweinegeschnetzeltes (und davon kommt der Name) im Dutch Oven mit etwas Butterschmalz anbraten und die gewürfelten Zutaten in den Dutch geben. Mit Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver und 2 gepressten Knoblauchzehen würzen. Jetzt noch eine Dose weiße Bohnen, 2 kleine Dosen stückige Tomaten und 600 ml Fleischbrühe dazu geben und bei ca. 180 Grad und geschlossenem Grilldeckel für ca. 90 min. garen lassen.

Kleiner Tipp: Wie bei jeder Suppe schmeckt auch diese am Folgetag noch besser.

Viel Spass am Grill und lasst und lasst es euch schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten