Sonntag, 4. Dezember 2016

Zucchinifächer - Mediterran und vegetarisch

In den letzten Tagen gab es schon diverse Weihnachtsfeiern und bei allen gab es Bratwurst oder Steak. Deshalb gab es heute mal wieder was ohne Fleisch.

Für 3 Portionen drei Zucchini waschen und der Länge nach von der Blühte bis fast zum Stielende dreimal einschneiden. In eine leicht eingeölte Emaillepfanne geben. 200 g Fetakäse in lange Streifen schneiden und in die Einschnitte der Zucchini stecken. Zwei Knoblauchzehen abputzen und in ganz dünne Scheiben schneiden. Mit etwa 2 EL Öl, 1 - 2 EL frischen Kräutern, und frischem Pfeffer verrühren und über die Zucchinifächer geben. Die Pfanne abdecken und mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

Ein Bund Frühlingszwiebeln in 1 cm lange Stücke schneiden. Ca. 20 Kirchtomaten vierteln, mit etwas Öl und den Frühlingszwiebeln vermischen und über die Zucchinifächer geben.


Auf dem vorgeheizten Grill bei idirekter Hitze (200 Grad) und geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten garen lassen.

Mit Stampfkartoffeln, Ofenkartoffeln oder frischem Ciabattabrot servieren.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.



Keine Kommentare:

Kommentar posten