Montag, 26. August 2019

Mediterraner Chickenburger

Mit diesem Rezept kam diesmal meine Frau um die Ecke. Ich sollte es unbedingt mal probieren und ich muss sagen, sie hatte Recht.

Für 6 Burger habe ich 6 Hähnchenbrustfilets bei direkter Hitze Grillen. Die Schnittfläche der 6 Ciabatta-Brötchen wurden ebenfalls auf dem Grill angeröstet. Schon konnte zusammengestellt werden. Auf die Unterseiten der Ciabatta-Brötchen zunächst etwas Basilikumpesto verstreichen. Darauf etwas Rucola, zwei Tomatenscheiben und 2 Mozzarellascheiben legen. Auf den Mozzarella ein TL vom Pesto verteilen. Jetzt kommt das Hähnchenbrustfilet drauf, welches mit etwas Meersalz und gemischten Pfeffer aus der Mühle gewürzt wird. Ein paar Scheiben Gurke und ein paar Zwiebelringe auf das Filet und schon kann das ebenfalls an der Schnittfläche mit Pesto bestrichene Brötchenoberteil aufgesetzt werden. Ich habe die Burger noch mit Spießen von www.aganjok.de  fixiert und schon konnte serviert werden. Ist mal was anderes, probiert es aus.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten