Sonntag, 16. Juni 2019

Hackbällchen-Bohnen-Auflauf

Nach vielen Burgern, Bratwürsten und Steaks musste es heute mal wieder etwas Besonderes sein. Warum also nicht ein Hackbällchen-Bohnen-Auflauf?

Für 4 Personen 750 g Rinderhack mit 80 g Magerquark vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, erneut vermengen und kleine Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf dem Seitenbrenner gut von allen Seiten anbraten.

In der Zwischenzeit 800 g weiße Bohnen (im Glas) in einem Sieb abtropfen lassen und mit reichlich Wasser durchspülen. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und 2 Knoblauchzehen pressen. Die Hackbällchen nach ca. 5 - 7 min. aus der Pfanne nehmen und in der selben Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch mit etwas Öl anbraten. Anschließend 1000 g stückige Tomaten aus der Dose und die weißen Bohnen zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Die Fleischbällchen zugeben und für ca. 10 min. weiter köcheln lasse.

Jetzt kann der Grill für indirekte Hitze,  ca.  160 - 180 Grad, vorbereitet werden. Den Pfanneninhalt in eine ausreichend große Auflaufform geben und mit 2 in Scheiben geschnittenen Mozzarellas belegen. Für ca. 10 - 12 min auf den vorbereiteten Grill stellen, bis der Käse verlaufen ist. Ein paar Basilikumblätter als Garnitur hinzugeben  und servieren.

Dazu schmeckt frisches Fladenbrot. Probiert es aus.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen