Samstag, 27. Januar 2018

Bavaria Dog

Hot Dogs kennt so ziemlich jeder. Aber kennt ihr auch schon den Bavaria Dog?
Nein? Dann probiert mal dieses Rezept aus.

Zunächst müssen mal vier Gemüsezwiebeln geschält und in Ringe geschnitten werden. Diese werden in 3 EL Öl in einer Eisenpfanne auf dem Seitenbrenner angebraten. In der Zwischenzeit 60 g Salat-Mayo mit 1 TL mittelscharfen Senf vermischen und zur Seite stellen. Fleischkäse bayrischer Art (ca. 500 g) vom Metzger des Vertrauens in Scheibe schneiden und auf dem Rost bei direkter Hitze grillen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht wurde. jetzt noch Laugenstangen zum selbst aufbacken (Tiefkühl) im Ofen nach Anleitung aufbacken.

Sind die Zwiebeln in der Pfanne goldbraun, kann mit 100 ml Malzbier abgelöscht werden. Die Pfanne noch 5 Minuten auf dem Brenner bei mittlerer Hitze lassen und die Zwiebeln mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Wenn alles fertig ist, kann angerichtet werden. Die noch heißen Laugenstangen längs aufschneiden. Dabei aber nicht komplett durchschneiden. Den Fleischkäse in Streifen schneiden und in die Laugenstangen geben. Zwiebeln drüber und die Senf-Mayo drauf geben. Noch etwas Ketchup und schon kann gegessen werden.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten