Samstag, 7. September 2019

Taboule

Heute soll es mal wieder um eine Beilage gehen. Taboule ist ein Bulgursalat aus der arabischen, speziell aus der libanesischen und syrischen Küche. Er dient als Vorspeise und Beilage. Und so einfach ist er zu machen:

Ein großes Bund Petersilie und einen Zweig frische Minze fein hacken. Ca. 3 EL feinen Bulgur nach Anleitung kochen und abkühlen lassen. 2 - 3 Tomaten, eine rote Paprika und 2 Frühlingszwiebeln in feine Würfel schneiden. Den Saft einer Zitrone auspressen und alles mit 5 EL Olivenöl  locker vermischen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, fertig. 

Taboule passt super zu Hähnchen oder auch zu Rindfleisch-Lamm-Würstchen. Aber vor dem servieren nicht vergessen, nochmal 2 EL Olivenöl drüberzugeben.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten