Samstag, 14. April 2018

Tortellini-Steak-Pfanne

Auf der Suche nach einem neuen Steak-Rezept, ist meine Frau über diese Tortellini-Steak-Pfanne gestolpert. Dann mal ran an den Grill und los.

500 g Schweinenackenstekas in Streifen schneiden, etwas mit Salz und Pfeffer würzen und auf der vorgeheizten Grillplatte anbraten. In einer Pfanne auf dem Seitenkocher 400 ml Rinderfond aufkochen. 500 g frische Tortellinis zusammen mit 200 g Zuckerschoten für ca. 3 min. im Rinderfond köcheln lassen. Danach 3 Stengel frisch gehackte Petersilie, 150 g Frischkäse (Kräuter) und die Steakstreifen hinzugeben. Alles für ca. 2 min. in der Pfanne auf dem Brenner lassen und gut (aber vorsichtig) verrühren.

Vor dem Servieren noch etwas abschmecken und schon kann gegessen werden.

Viel Spass am Grill und lasst es euch schmecken.



Keine Kommentare:

Kommentar posten